Dienstag, 24 Mai 2016
  • '
    '

    Erleben Sie...

  • '
    '

    die Faszination...

  • '
    '

    des Universums...

  • '
    '

    auf der Sternwarte...

  • '
    '

    ...in Dieterskirchen.

Login für Mitglieder



  Angemeldet bleiben

   

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher und Sternfreunde,

 

sind Sie auch fasziniert vom Anblick unseres Sternenhimmels?

Wollten Sie schon immer einmal die Planeten oder weit entfernte Galaxien beobachten?

Wir zeigen Ihnen die ganze Schönheit des Universums.

 


  M42 Running Man


 

Astrofotos

Social Links

Förderung

     

 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

 

Astronews.com

  • Galileo: Galileo 13 und 14 sind im All
    Das europäische Satellitennavigationssystem Galileo ist heute um zwei weitere Satelliten angewachsen: Mit einer Sojus-Rakete wurden von Kourou aus die Galileo-Satelliten 13 und 14 erfolgreich in eine Umlaufbahn gebracht. Die Hälfte der Galileo-Satelliten ist damit im All. Mit einer Ariane 5 sollen im Herbst gleich vier weitere Satelliten gleichzeitig gestartet werden. (24. Mai 2016)
  • Europa-Explorer: Torpedo für Tauchfahrt auf Europa
    Unter der eisigen Oberfläche des Jupitermonds Europa wird ein Ozean aus Wasser vermutet, in dem es theoretisch lebensfreundliche Bedingungen geben könnte. Doch wie soll man diese geheimnisvolle Welt unter dem Eis erforschen? Im Rahmen des Projekts Europa-Explorer haben sich Experten darüber Gedanken gemacht und nun das Ergebnis präsentiert. (24. Mai 2016)
  • Sonne: Verstecktes Magnetfeld im Maunderminimum?
    Das Magnetfeld der Sonne könnte sich während des großen Aktivitätsminimums im 17. Jahrhundert tief unter der Oberfläche versteckt haben und dort aber besonders stark gewesen sein. Das zeigt eine Studie der Langzeitvariationen der Sonne mit Hilfe von Computermodellen, die ein Jahrtausend umfassen. Die Forscher hoffen auf neue Erkenntnisse, über die Gesetzmäßigkeiten der Sonnenaktivität. (23. Mai 2016)
  • EDEN ISS: Gemüseanbau in der Antarktis
    Wie wird man einmal auf einer Langzeitmission ins All die Besatzungsmitglieder mit frischem Gemüse versorgen können? Diese Frage will ein internationales Team von Wissenschaftlern mithilfe eines praktischen Experiments beantworten: Ab 2017 soll dazu Gemüse in der Antarktis gezüchtet werden. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen. (23. Mai 2016)

Aktuelles

< >

Verzeichnis

Die Sternenfreunde Dieterskirchen e.V. sind nun auch in das weltweite Verzeichnis von astronomischen Organisationen eingetragen, das von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) geführt wird

Neue Gesichter

Nach der diesjährigen Mitgliederversammlung startet die Vorstandschaft der Sternenfreunde mit mehreren neuen Mitgliedern in die nächsten drei Jahre. Viel Erfolg!

Stammtisch

Der nächste Stammtisch der Sternenfreunde Dieterskirchen findet am Dienstag, den 24. Mai im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Beginn: 19:30 Uhr

Transit

Der kleine Planet Merkur hat am Nachmittag des 9. Mai erstmals nach fast 10 Jahren wieder von der Erde aus gesehen die Sonnenscheibe durchquert. Bei gutem Wetter konnten alle Interessierten auf der Sternwarte Dieterskirchen den sogenannten Merkurtransit live mitverfolgen

Neue Öffnungszeiten

Bitte beachten: Ab 2016 gelten für den Freitag auf der Sternwarte Dieterskirchen neue Öffnungs- zeiten! Einzige Änderung: Aufgrund der späten Sonnenuntergangszeit im Hochsommer ist im Juni und im Juli erst ab 21:00 Uhr geöffnet

Tagung

Auf der 40. Würzburger Frühjahrstagung der VdS wurde erneut ein hochinteressantes Vortragsprogramm angeboten. Auch die Sternenfreunde Dieterskirchen waren wieder dabei