Das aktuelle Wetter in Dieterskirchen
Alles zum Wetter in Deutschland

Logo SkySkan Logo Definiti asa logo FLI logo Lunt logo

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Das Ergebnis nur in Ziffern eingeben!

Planetariumsshow: Trailer

To Space & Back trailer © Sky-Skan, Inc.- fulldome (prewarped sweet spot) von Loch Ness Productions. (Dieser Trailer ist zwar in englischer Sprache gehalten; unsere Shows in Dieterskirchen werden aber selbstverständlich auf Deutsch präsentiert.)

Teleskopratgeber

Für alle, die in die Hobbyastronomie einsteigen und sich genauer über Teleskoptechnik informieren möchten, empfehlen wir die Einführung von idealo.de.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Astronews.com

  • Extrasolare Planeten: Geschmolzene Gesteinsplaneten sind größer
    Eine heiße, geschmolzene Erde wäre etwa fünf Prozent größer als ihr festes Gegenstück. Dies ist das Ergebnis einer jetzt vorgestellten Studie. Der Unterschied zwischen geschmolzenen und festen Gesteinsplaneten ist wichtig bei die Suche nach erdähnlichen Welten jenseits unseres Sonnensystems und für das Verständnis unseres eigenen Planeten. (14. Oktober 2019)
  • Simulation: Wie die stärksten Magnete im All entstehen
    Wie kommt es, dass manche Neutronensterne zu den stärksten Magneten im Universum werden? Diese sogenannten Magnetare könnten etwa durch die Verschmelzung von zwei Sternen entstehen. Explodieren solche Sterne dann in einer Supernova, könnten daraus Magnetare werden. Mit umfangreichen Simulationen wurde diese These nun getestet. (10. Oktober 2019)
  • Extrasolare Planeten: Kindersicherung für planetare Babys
    Junge Planetensysteme sorgen offenbar auf ganz natürliche Weise dafür, dass gerade entstandene Planeten nicht in ihren Mutterstern stürzen. Dies ergaben jetzt vorgestellte numerische Simulationen. Ähnliche Prozesse ermöglichen die Geburt von Planeten in direkter Nähe von Sternen - aus kleinen Felsbrocken, die sich in einer Region nahe dem Stern sammeln. (10. Oktober 2019)
  • ALMA: Wie junge Doppelsterne wachsen
    Mithilfe des Radioteleskopnetzwerks ALMA ist es Astronominnen und Astronomen gelungen, ein junges, noch wachsendes Doppelsternsystem in einem komplexen Netzwerk aus Gas- und Staubfilamenten zu beobachten. Sie erhielten so wichtige Informationen darüber, wie Doppelsternsysteme entstehen und sich entwickeln. So deuten die Daten auf einen zweistufigen Akkretionsprozess hin. (9. Oktober 2019)
  • Nobelpreis für Physik: Exoplaneten und die Physik nach dem Urknall
    In Stockholm werden in dieser Woche wieder die Nobelpreise verliehen. Der Preis für Physik ging heute an drei Astromomen: Eine Hälfte erhielt der kanadische Kosmologe James Peebles, die andere die beiden schweizer Exoplanetenforscher Michel Mayor und Didier Queloz. Alle drei wurden geehrt für ihre Beiträge zum Verständnis der Entwicklung des Universums und der Stellung der Erde darin. (8. Oktober 2019)

Social Links

Aktuelles

Stammtisch

Der nächste Stammtisch der Sternenfreunde Dieterskirchen findet am Dienstag, den 12. November im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Beginn: 19:00 Uhr

Öffentliche Führungen

Die Sternwarte Dieterskirchen bietet jeden Freitag – jetzt im Winterhalbjahr um 19 Uhr – eine öffentliche Führung an; eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Weitere Details zum Führungsbetrieb finden Sie hier. Ausnahme: Am 18. November findet keine Führung statt

Almberg

Das alljährliche Teleskoptreffen auf dem Almberg (Kreis Freyung-Grafenau) zog heuer aufgrund des schlechten Wetters nur wenige Teilnehmer an; trotzdem war auch Dieterskirchen wieder vertreten. Nächstes Jahr steht dann das Jubiläumstreffen zum 20-jährigen Bestehen an

HOPE

Der neue große Spektrograph der Sternwarte Dieterskirchen „HOPE“, der dank Fördergeldern aus dem LEADER-Programm angeschafft werden konnte, wurde nun geliefert und eingebaut

Smile

Die Sternenfreunde Dieterskirchen sind inzwischen auch bei Amazon Smile registriert. Wenn Sie möchten, dass Amazon 0,5% Ihres Einkaufswerts an uns spendet (ohne dass der Einkauf für Sie teurer wird), verwenden Sie einfach den Amazon-Link auf dieser Seite oben rechts

Tagung der VdS

Am Wochenende vom 18. bis zum 20. Oktober findet die 34. Jahrestagung des deutschlandweiten Astronomieverbands Vereinigung der Sternfreunde (VdS) statt – heuer auf Einladung der Sternenfreunde Dieterskirchen in der Neunburger Schwarzachtalhalle. Alle Interessierten können sich hier für das Vortragsprogramm anmelden

Hof

Beim diesjährigen Sternfreundetreffen in Hof konnten wir wieder zahlreiche hochinteressante Vorträge verfolgen; Mitschnitte der Präsentationen finden Sie hier. Wir bedanken uns beim Astroteam der Sternwarte Hof für die Gestaltung und die Organisation des Treffens!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok