Mittwoch, 24 Mai 2017
  • '
    '

    Erleben Sie...

  • '
    '

    die Faszination...

  • '
    '

    des Universums...

  • '
    '

    auf der Sternwarte...

  • '
    '

    ...in Dieterskirchen.

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher und Sternfreunde,

 

sind Sie auch fasziniert vom Anblick unseres Sternenhimmels?

Wollten Sie schon immer einmal die Planeten oder weit entfernte Galaxien beobachten?

Wir zeigen Ihnen die ganze Schönheit des Universums.

 

Aktuell: Asteroid Day 2017

 

Am Freitag, den 30. Juni findet weltweit der „Asteroid Day“, der Tag der Asteroiden, statt.

Auch die Sternwarte Dieterskirchen beteiligt sich an dieser Aktion und hat für alle Interessierten geöffnet - bei jedem Wetter. Es erwartet Sie ein spannendes Programm rund um die sogenannten Kleinplaneten des Sonnensystems. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir mit Dr. Gero Rupprecht von der Europäischen Südsternwarte einen versierten Referenten für diesen Tag gewinnen konnten.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Der Eintritt ist für alle Besucher frei!

ab 18:00

Eröffnung in der Sternwarte

Sonnenbeobachtung mit H-alpha-Teleskop und Weißfiltern bis Sonnenuntergang

Planetariumsshows zum Thema Asteroiden in unserem Sonnensystem

20:00

Begrüßung in der Schulturnhalle (ca. 10 Minuten Fußweg von der Sternwarte)

Vortrag von Dr. Gero Rupprecht: Asteroiden - klein aber gemein (ebenfalls in der Schulturnhalle)

Verkauf von Getränken und Grillspezialitäten auf dem Pausenhof

22:00

Beobachtungsnacht am Teleskop in der Sternwarte

Planetariumsshows zum Thema Asteroiden in unserem Sonnensystem

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

(Dieser Trailer ist zwar in englischer Sprache gehalten; unsere Shows in Dieterskirchen werden aber selbstverständlich auf Deutsch präsentiert.)

 

Login für Mitglieder



  Angemeldet bleiben

   
     

 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

 

Asteroidentag

Astronews.com

  • TRAPPIST-1: Die Umlaufzeit von TRAPPIST-1h
    Innerhalb kürzester Zeit konnte ein internationales Astronomenteam aus Daten des Weltraumteleskops Kepler die Umlaufperiode des äußersten Planeten des Systems um den Stern TRAPIST-1 ableiten. Die Wissenschaftler nutzten für die Auswertung theoretische Überlegungen zum System und analysierten die Beobachtungen in Rekordzeit. (23. Mai 2017)
  • ALMA: Neues über das planetenähnliche Objekt OTS44
    Astronomen haben jetzt das einsame planetenartigen Objekt OTS44 erstmals im Radiobereich beobachtet und dabei festgestellt, dass es - wie junge Sterne - über eine protoplanetare Scheibe verfügt. Das ist unerwartet: Laut den herkömmlichen Modellen sollte ein so massearmes Objekt nicht so entstehen können wie ein Stern. Offenbar sich Sterne und planetenartige Objekte ähnlicher als gedacht. (22. Mai 2017)
  • Sonne: Sonnenflecken im Computer
    Wie entstehen Sonnenflecken, also jene dunklen Bereiche mit starken Magnetfeldern auf der Sonnenoberfläche, deren Häufigkeit auch etwas über die Aktivität der Sonne verrät? Ein Forschungsprojekt hat nun Rechenzeit auf einem Supercomputer bekommen, um die Entstehung dieses Phänomens genauer untersuchen zu können. Die Wissenschaftler erhoffen sich neue Einsichten in die Prozesse auf der Sonne. (19. Mai 2017)
  • Braune Zwerge: Brauner Zwerg mit langem Jet
    Astronomen haben bei dem jungen Braunen Zwerg Mayrit 1701117 einen spektakulären, langen Jet entdeckt. Es ist das erste Mal, dass bei einem solchen Objekt, dessen Masse zwischen der von massearmen Sternen und Planeten liegt, ein Jet mit dieser Länge nachgewiesen werden konnte. Der Fund könnte mehr über die Entstehung von Braunen Zwergen verraten. (18. Mai 2017)
  • Dawn: Blick auf Ceres in Opposition
    Der Zwergplanet Ceres stand Ende April in Opposition zur Sonne und wurde dabei aus nur geringer Entfernung genau beobachtet - nämlich von der Sonde Dawn. Die NASA veröffentlichte jetzt die Aufnahmen jenes Tages als Film. Mit den Beobachtungen wollten die Forscher herausfinden, wie sehr die Helligkeit des größten Objekts im Asteroidengürtels während der Opposition zunimmt. (16. Mai 2017)

Aktuelles

Stammtisch

Der nächste Stammtisch der Sternenfreunde Dieterskirchen findet am Dienstag, den 6. Juni im Hexenhäusl in Dieterskirchen statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen! Beginn: 19:30 Uhr

Neue Öffnungszeiten

Bitte beachten: Seit 2016 gelten für den Freitag auf der Sternwarte Dieterskirchen neue Öffnungszeiten!

Astronomietag

Der bundesweite Tag der Astronomie - heuer unter dem Motto „Sehenswertes an der Sonnenbahn“ - war auch auf der Sternwarte in Dieterskirchen ein voller Erfolg: Über 150 Besucher nutzten das Vortragsangebot, das Planetariumsprogramm und die Gelegenheit zur Himmelsbeobachtung

Klein, aber gemein

Am 30. Juni findet der weltweite „Asteroid Day“ statt, an dem sich die Sternwarte Dieterskirchen ebenfalls beteiligt - unter anderem referiert Dr. Gero Rupprecht von der Europäischen Südsternwarte zum Thema „Asteroiden - klein aber gemein“

Alles in Ordnung

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Sternenfreunde Dieterskirchen wurde unter anderem die neue Beitragsordnung beschlossen